deutschland
schweiz-up

Steuerberatung und Fiskalvertretung spezifisch für deutsche Unternehmen

  • Fiskalvertretung von deutschen Unternehmen in der Schweiz für Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer
  • Anwendung Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland – Schweiz
  • Steuerpflicht von deutschen Arbeitnehmern in der Schweiz (Lohnsteuer und Quellensteuer)
  • Sozialversicherungspflicht von deutschen Arbeitnehmern in der Schweiz
  • Mitarbeiterentsendungen von Deutschland in die Schweiz
  • Beratung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten

Achtung neue Regelungen Umsatzsteuerpflicht und Mehrwertsteuerpflicht in der Schweiz

Ausländische Unternehmen können ab einem weltweiten Umsatz von mehr als CHF 100’000 pro Jahr in der Schweiz steuerpflichtig werden. Seit dem 1.1.2019 können zudem auch Versandhändler, welche nur sogenannte Kleinsendungen in die Schweiz liefern, von einer Steuerpflicht in der Schweiz betroffen sein. Eine professionelle Abklärung, ob Ihre Leistungen eine Steuerpflicht in der Schweiz auslösen können, ist deshalb sehr empfehlenswert.

Wir pflegen langjährige Beziehungen mit Kunden aus Deutschland, welche unsere praxisnahe und verständliche Beratung schätzen. Gerne unterstützen wir auch Sie als zuverlässigen und kompetenten Partner bei Ihren grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten.

RP Treuhand Rückrufservice